Deutsche Wirtschaft, Kultur und Lebensart

Deutschland als größte Volkswirtschaft Europas und drittgrößte der Welt lässt die meisten Besucher zuerst an Wirtschaftsthemen denken. Ob BMW, Volkswagen, Mercedes oder Porsche – deutsche Autobauer sind genauso weltbekannt wie Industriekonzerne wie Siemens oder Bosch.

Aber auch Karl Lagerfeld als großer Modedesigner, Schriftsteller wie Friedrich Schiller oder die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sind Exportschlager. Junge hippe Städte wie Berlin oder Leipzig sind genauso Teil der deutschen Vielfalt wie die Nordseeküste und die Alpen.

Mit 80 Mio. Einwohnern in 16 Bundesländer auf einer Fläche von über 350.000 km2 gibt es in Deutschland einiges zu entdecken – natürlich auch für die Besucher des JCI Weltkongresses 2014.