Stellvertretende tschechische Bundesvorsitzende erwartet den besten Weltkongress der JCI-Geschichte

With 0 Comments, Category: Tickets,

2014-03-16_newsletter_foto-blankaWir haben Blanka Bendlova, stellvertretende Bundesvorsitzende der Tschechischen Republik gefragt, warum sie bereits ihr WEKO-Ticket gebucht hat.

Warum willst Du am JCI Weltkongress 2014 in Leipzig teilnehmen, Blanka?
Aus vielen Gründen! Der erste Grund ist, weil ich dort viele JCI Freunde wiedersehe und neue treffe und mit ihnen Erfahrungen austausche, neue Kontakte und Best practice Beispiele gewinne. Grund Nummer zwei ist, dass ich als stellvertretende Bundesvorsitzende ein offizielles Amt bei JCI Tschechische Republik habe, und damit ist es natürlich selbstverständlich für mich teilzunehmen. Und zum dritten ist Leipzig so nahe an der Tschechischen Republik und bei Pilsen, wo ich herkomme, dass ich verrückt wäre, die Gelegenheit zu verpassen!

Was erwartest Du von einem Weltkongress in Deutschland?
Weil ich schon einige, von deutschen Wirtschaftsjunioren veranstaltete Events erleben durfte, erwarte ich den besten Kongress in der JCI-Geschichte! Aber im Ernst: ich erwarte gute Redner, ein interessantes Rahmenprogramm, schöne Locations und gute Stimmung!

Auf was freust du dich am meisten?
Dass es definitiv das Event sein wird mit der größten tschechischen Delegation, die wir je bei einem JCI Welt- oder Europakongress hatten. Das zweite, auf das ich mich freue, ist, dass wir einen Stand mit Budweiser Bier auf dem Kongress haben werden, so dass sich die tschechische Delegation aktiv am Kongress beteiligen und für gute Stimmung sorgen wird. Und, ihr wisst: das tschechische Bier ist das beste in der Welt – wir werden am Stand sicher viele neue Freunde treffen 😉

(Anmerkung der deutschen WEKO-Redaktion: Das deutsche Bier kann da sicher auch ganz gut mithalten – aber die Beurteilung überlassen wir jedem WEKO-Besucher selbst :-))

Danke, Blanka!
Das Interview führte Katalin Birta.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.