Countdown für den Weltkongress der Wirtschaftsjunioren 2014 in Leipzig

With 0 Comments, Category: Presse,

30-köpfiges Organisations-Team tagt in der Industrie- und Handelskammer (IHK)

Der Countdown für den Weltkongress der Wirtschaftsjunioren vom 24. bis 29. November 2014 in Leipzig läuft. In der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig (IHK) trafen sich am Wochenende 30 Mitglieder des „Congress Organizing Committees“ (COC) zum letzten Workshop vor der internationalen Großveranstaltung. Auf dem Programm der allesamt ehrenamtlich engagierten Wirtschaftsjunioren aus der ganzen Bundesrepublik standen u.a. Logistik und Transport, Hotels und Buchungssysteme, Programm-Koordination, aber auch Neuigkeiten der Country-Manager oder letzte Location-Besichtigungen. Geleitet wurde das COC-Meeting durch Congress Director Tim-Oliver Barkow, Executive Congress Director Chris Payr sowie die beiden Geschäftsführer der JCI Weltkongress Leipzig 2014 GmbH, Sándor Mohácsi und Thomas Kleinwächter.

30-köpfiges Organisations-Team tagt in Leipzig Foto: Grundmann/Westend-PR

30-köpfiges Organisations-Team tagt in Leipzig Foto: Grundmann/Westend-PR

Zum Weltkongress der Wirtschaftsjunioren treffen sich Ende November mehr als 4.000 junge Unternehmer aus über 100 Nationen auf der Leipziger Messe. Unter dem Motto „Freedom. Passion. Change.“ stehen über 250 Einzelveranstaltungen an sechs Tagen auf dem Programm. Nach 1981 in Berlin ist Deutschland zum zweiten Mal Gastgeber des sogenannten JCI World Congress. Die Schirmherrschaft hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.